Echtes Dänemark im Urlaub erleben

  • -

Echtes Dänemark im Urlaub erleben

Category : Reisen

Hallo liebe Urlaubsfans,

heute möchte ich mit euch wieder meine aktuellen Erfahrungen im Punkto Urlaub teilen. Und natürlich spreche ich euch auch gern wieder meine neusten Empfehlungen aus und berichte euch von meinen Lieblings-Urlaubsorten.
Wie ihr wisst, bin ich ja gern auch einmal in der Ferne unterwegs und freue mich immer über neue Eindrücke. Tatsächlich fand ich auch dieses Mal neue Eindrücke – aber das nicht in der Ferne oder besser gesagt in nur sehr überschaubarer Entfernung. Ich war nämlich im Dänemark Urlaub, an der dänischen Ostküste der Insel Seeland. Und um eines einmal vorweg zu nehmen: Ich bin in meinem Urlaub hier zu der Erkenntnis gekommen, dass ich nicht unbedingt 20 Stunden fliegen muss, um in eine neue Welt einzutauchen. Auch Dänemark hielt für mich unerwartet ganz neue Erfahrungen bereit.

Feddet Camping – ganz nah an der Natur

Das besondere an dem Campingpark, in dem ich meinen Urlaub verbracht habe, ist, dass es sich hierbei um einen wahrhaften Ferienpark handelt. Das Gelände ist super vielfältig, es gibt ganz unterschiedliche “Unterbringungsarten”, von Camping bis Ferienhütte. Es gibt unglaublich viele Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie und jedes Alter. Es gibt einen wunderschönen Starnd vor der Tür und pures Dänemark Flair, wohin auch immer man geht.

Aber das schönste für mich war, dass das gesamte Gelände so nah an der Natur liegt. Viele der Freizeitmöglichkeiten fanden direkt im Grünen statt – ob Reiten oder Klettern auf dem großen Naturspielplatz, alles passiert immer vor Ort, mitten in der Natur. Das ist ja nachweislich besonders für Kinder eine tolle Sache, aber auch ich stellte einen total positiven Effekt da: Die ganze frische Luft war wunderbar wohltuend für Körper und Geist. Außerdem lernte ich Dänemark so über seine Natur kenne und lieben.