Category Archives: Essen und Trinken

  • -

Feel the Online-Spirit: So sieht Marketingerfolg im Netz aus

Category : Essen und Trinken

Läuft bei deinem Online-Marketing alles schön gleichmäßig? Falls nicht, solltest du dein Konzept im Netz einmal kritisch zu hinterfragen. Denn nur wer die Mechanismen und Tools des Internets kennt und auch die jeweiligen Trends kennt und darauf entsprechend reagiert, der wird auch langfristigen Erfolg haben.

Für den Fall, dass du noch einen Rat brauchst, oder deine Strategie überarbeiten möchtest, solltest du dir professionelle Hilfe an die Seite holen. Agenturen wie river Online zum Beispiel sind echte Experten, die wissen, wie sie deine Website pushen können. Dafür nutzen sie ihr breites Know-how und ihre langjährige Berufserfahrung. In enger Zusammenarbeit wird deine Website und das bisherige Marketingkonzept analysiert. Darauf aufbauend werden zielgerichtete Maßnahmen umgesetzt, die zielgruppenorientiert sind und dir damit einen effektiven und nachhaltigen Erfolg im Netz garantieren. Mach dich frei für deinen neuen Marketingerfolg.


  • -

Weinschrank für den guten Tropfen

Category : Essen und Trinken

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst, bin ich immer auf der Suche nach neuen, coolen Einrichtungsideen für meine Wohnung. Und am liebsten mag ich dabei Dinge, die nicht nur schick aussehen, sondern dann auch noch funktional sind. Denn wenn Design mit Funktion kombiniert wird, dann gibt es doch wohl wirklich nichts mehr auszusetzen! Auch heute bekommt ihr wieder eine Empfehlung zu diesem Thema von mir und die ist mein brandneuer Weinschrank, den ich im Shop von wineandbarrels.de bestellt habe. Und um eines schon einmal vorwegzunehmen: Ich liebe dieses Teil und möchte es nie wieder missen! Deshalb an dieser Stelle schon einmal eine absolute Empfehlung an euch. Falls es euch interessiert und ihr gern noch ein paar mehr Infos zu Wein und Lagerung und so weiter hättet, guckt einfach mal im Shop von denen vorbei. Dort gibt es haufenweise super schöne Sachen.

Mehr als ein Regal

Das ist mein Weinschrank auf jeden Fall. Er ist viel viel mehr und wirklich total ausgecheckt. Ich hatte die ganze Zeit immer noch ein wenig ungenutzte Fläche an einer Wand und habe mich schon lange gefragt, was ich damit wohl anfange. Da ich neuerdings total auf einen schönen Wein stehe und sich die Flaschen bei mir in der Küche langsam sammeln, bin ich auf die Idee gekommen, mir im Wohnzimmer ein schönes Weinregal zuzulegen, wo ich meinen Wein unterbringen kann.

Obwohl das Wort unterbringen dem Schrank natürlich nicht gerecht wird. Vielmehr geht es darum, den Wein auch ein bisschen ansprechend zu präsentieren und das beste herauszuholen. Denn Wein ist so etwas Tolles, der muss doch auch ordentlich gelagert und präsentiert werden.

Meine Flaschen sind im neuen Schrank nun hübsch arrangiert und sehen super stylisch aus. Und dazu habe ich das Gefühl, dass der Wein jetzt sogar besser schmeckt.